Langobardenstraße 105, 01239 Dresden   |   Tel. 0351 26700786 + 0151 58164258   |   info@lebendigloesen-straube.de

         
         

TRE® - Tension & Trauma Releasing Exercises


sind "Spannungs- und traumalösende Übungen", die von Dr. David Berceli als Serie von Körperübungen entwickelt wurden, um tief sitzende Verspannungen aufzulösen.

Mit Hilfe von TRE® werden neurogene Zitterbewegungen und Vibrationen angeregt, die jederzeit willkürlich beeinflusst und unterbrochen werden können - um ein kontrolliertes Loslassen zu fördern.

Wir verfügen von Natur aus über die Fähigkeit, Körperspannungen durch unwillkürliches Zittern abzuschütteln und das kommt beispielsweise zum Ausdruck, wenn wir sagen: "Meine Knie haben vor Angst gezittert.". Wird dieser natürliche Lösungsmechanismus zugelassen, werden im menschlichen Körper Stresshormone abgebaut, was wiederum vor allem die Muskeln entspannt.

Obwohl TRE® therapiebegleitend sinnvoll sein kann, ist es keine Therapie, sondern Hilfe zur Selbstregulation. Haben Sie die Übungen erlernt, können Sie sie allein durchführen und in Ihrem Tempo zur körperlichen Erholung einsetzen. Der besondere Nutzen des Zitterns ist, dass Stressreaktionen abgebaut werden und ihnen gleichzeitig vorgebeugt wird.

Sie können TRE® zum Beispiel anwenden, um Ihren Schlaf zu verbessern, Rückenmuskelschmerzen zu reduzieren und vieles andere. Erfahren Sie in einem kurzen Video mehr über die positiven Wirkungen dieser Methode auf das innere Gleichgewicht unseres Körpers.

Copyright 2017   |   Dipl.-Päd. Iris Straube   |   Datenschutz   |   Impressum